Home   Archiv   Ausstellungen   Autor   Besucher   Impressum/Copyright   Künstlerportrait   Literaturgutachten  

Presse/Literatur   Presse/Ingenieurarbeiten   Vita

 

 

Harald Birgfeld, Webseite seit 1987/ Website since 1987

 

Aufruf

 

zu Olympia – olympische Spiele!

 

 

 

Neu: 2021: Zeit, was ist das“?

 

36 lebensnahe Beispiele, Grundsätze und Erläuterungen

 

 

 

 

 

Alle Veröffentlichungen,

 

online und im Buchhandel

 

Gedicht der Woche,

 

Lyrik, Prosa und Ingenieurarbeiten

 

 

Galeriebild der Woche und

 

Bildergalerie

 

 

                                                   Gedicht der Woche

 

Societ lyrics / deutsch - englisch, was ist das?

 

 

 

Kinder

 

Kinder

Leben oft ganz unbedarft und in den Tag

Wie ich.

Doch fällt mir eins von ihnen auf,

Dem ist nichts einerlei.

Ein Mädchen, das mit seinem kleinen Körper,

Seiner Gestik, seinen Händen, Fingern,

Augen Reden hält.

Schon in sehr jungen Jahren

Und mit sprachlichem Geschick,

Schrieb es sich ohne Not Geschichten.

Es ist eines der Begabten, das

Dann unerwartet mit viel Selbstverständnis

Und in Selbstverständlichkeit

Den Auftritt sucht.

 

 

 

 

Es singt besonders,

Weil es Melodien in Sprache wandelt

Sich mit leisem fast schon

Angehaltenem Gesang,

In mädchenhafter Scheu,

Dem, der ihr zuhört, anvertraut.

Es singt mit treffender Geduld

Und plötzlichem Verstehen,

Wenn sich etwas in ihm regt.

 

 

 

 

Doch es bezweifelt sich dabei:

„Ich singe in den hohen Tönen

So wie Enten quaken“.

Das enttäuscht sie sehr von sich.

Ich rede ihr dann zu und sage:

„Das ist das Besondere an dir“,

Und weiß, dass dies

Den Hörer bis zur

Andacht zwingt

Und mich zur Frage:

Womit habe ich dies Glück

Verdient.

 

 

Harald Birgfeld aus: Wenn ich bedenke, Lyrik im Entstehen

Copyright 2019 beim Autor, Harald Birgfeld.